Osteopathische Medizin

    Die osteopathische Medizin ermöglicht anhand von körperlichen Manipulationen, die von Osteopathie-Experten durchgeführt werden sollten, eine Verbesserung der Gesundheit. 

     

    Die Osteopathie beruht auf der Überzeugung, dass alle Körpersysteme zusammenarbeiten, in einer Beziehung zueinander stehen, und sich daher Störungen in einem der Systeme auf die Funktion der anderen Systeme auswirken können. Aus diesem Grund wird die Osteopathie als ganzheitliche Methode betrachtet. 

     

     

    • Beratung und Sitzung

      • Die Behandlung nennt sich osteopathische Manipulation und besteht aus einem System aus praktischen Techniken, die darauf ausgerichtet sind, Schmerzen zu lindern, Funktionen wiederherzustellen und die Gesundheit sowie das Wohlbefinden zu fördern.

    • Behandlung mit Elektrischer Therapieliegie Manuthera

      • Pour la réalisation de ces manipulations, l’ostéopathe utilise une table électrique Manuthera. Cet outil technologique de pointe permet de manipuler les vertèbres et les articulations de manière douce, indolore, précise et silencieuse, toujours sous le contrôle du professionnel. Ses fonctions de traction, flexion, flexion latérale, rotation et gravité amènent le patient à adopter des positions thérapeutiques et anatomiques clé, afin de pouvoir réaliser un pompage discal qui permettra de réduire la hernie, d’hydrater le disque et de diminuer l’œdème discal. Tout cela favorisera l’irrigation et la nutrition de la racine nerveuse, la libération des articulations vertébrales, la diminution de la pression intradiscale et l’ouverture des trous de conjugaison, par où passe la racine nerveuse. 

    Share on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Facebook