UMWELTFREUNDLICHKEIT

SHA-Sept14-148

 

SHA Wellness Clinic hat zusammen mit der Stadtverwaltung Alfàs del Pi ein Projekt ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um einen ökologischen Gemüsegarten, in dem zahlreiche der im Restaurant Shamadi verwendeten Produkte angebaut werden. Dieser Garten dient als praktische Unterrichtseinheit für unsere Gäste, in der wir den Teilnehmern die Bedeutung dessen was, sie essen zeigen und wie sich unsere Ernährung positiv oder negativ auf unsere Gesundheit auswirken kann.

 

Seit der Gründung der SHA-Klinik bestand immer eine klare Verpflichtung der Umwelt gegenüber und wir haben aktiv an der Erhaltung der für uns Alle so wichtigen natürlichen Ressourcen mitgearbeitet. Das geht soweit, dass wir zahlreiche praktische, aber auch politische Initiativen mit dem Ziel Nachhaltigkeit zu erreichen, unterstützt haben und unsere Verpflichtung der Umwelt gegenüber basiert auch auf einem ethischen Konzept.  Dabei gehen wir immer weiter und verfolgen neue ökologisch sinnvolle Ideen, um auch weiterhin unsere Umwelt, den Planeten, der ja unseren Lebensraum darstellt, zu schützen und zu verbessern.

Diese Umweltarbeit wurde 2009 mit dem Umweltpreis „Premio Verde“ der Stiftung José Navarro prämiert. Der gesamte SHA-Gebäudekomplex wurde nach Gesichtspunkten konzipiert, bei denen das natürliche Gleichgewicht mit der uns umgebenden Umwelt sowie der möglichst geringe Energie- und Wasserverbrauch zusammen mit der Verwendung von Biomaterialien im Mittelpunkt stand.