Maßnahmen angesichts von COVID-19
(+34) 966 811 199

Covid-19 Update

Prävention muss die primäre Vorgehensweise sein. Es ist unsere Aufgabe, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Gäste zu verbessern, und zweifellos kommen dabei mehr denn je das Wissen und die Erfahrung unseres Ärzteteams sowie multidisziplinärer Experten zur Anwendung. Dank hoher Standards und innovativer Technologie können wir in medizinischer und hygienischer Hinsicht hohe Sicherheit bieten, sodass unsere werten Gäste und hervorragenden Mitarbeiter in unseren Installationen stets geschützt sind und gesund bleiben können.

Hier stellen wir Ihnen die von SHA eingeführten Maßnahmen vor, deren Ziel es ist, Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden sicherzustellen, wobei wir die hohen Standards hinsichtlich Qualität und Nachhaltigkeit garantieren, die unsere Marke ausmachen.

Un sere maßnahmen angesichts von Covid

Eine geschützte Umgebung

  • Durchführung von PCR-Test oder IgM/IgG-Test (je nach Vorgeschichte des Gastes) vor seiner Ankunft in SHA, wobei dieser je nach Symptomatik und/ oder Umständen einer potenziellen Ansteckung empfohlen oder aber verlangt wird.
  • Bei der Ankunft werden Sie ärztlich untersucht Diese Untersuchung schließt ab jetzt einen Antikörper-Test (IgM/IgG) mit ein.*.
  • Alle SHA-Teams müssen sich vor der Rückkehr an die Arbeit einem Test unterziehen
  • Permanente Gesundheitsfürsorge
  • Thermographische Kameras an den Eingängen
  • Hygiene-Set mit Maske, Desinfektionsgel und Handschuhen.
  • Alle Angestellten tragen eine Schutzmaske und Handschuhe

Absolut innovative Technologie und höchste medizinische Standards

  • Nach einer detaillierten Untersuchung durch das medizinische und technische Team von SHA wurden Spitzentechnologien zur Desinfektion der Luft, der Oberflächen und Gegenstände eingeführt und dabei die Eigenschaften und Erfordernisse jedes Raumes berücksichtigt.
  • Intensivierung der bereits durchdachten Reinigungsabläufe , wobei die Empfehlungen der WHO und staatlicher und regionaler Behörden eingehalten und übertroffen werden.

Wir ermöglichen Ihr SHA-Erlebnis

  • SHA App. Es ist unser Ziel, Infektionsquellen zu vermeiden und gleichzeitig den Gästen ein großartiges Erlebnis zu bieten. Deshalb fassen wir alles Notwendige für Ihren Aufenthalt in der SHA-App zusammen:
  • Gesundheit & Arbeit. Wir stellen Ihnen Technologie, Einrichtungen und die nötigen Räume zur Verfügung, damit Sie nach Wunsch während Ihres Aufenthalts online sein können, ganz besonders in diesen schwierigen Zeiten.

Für das Social Distancing geeignete Räumlichkeiten

SHA ist bekannt für seine großzügigen Gemeinschaftsräume und die großen Privatbereiche. Dabei bilden Ruhe und Privatsphäre die inneren Werte dieser Erfahrung. Um die Räumlichkeiten zu optimieren, haben wir folgende Maßnahmen getroffen:

  • Wir begrenzen die Belegung von SHA unter seiner Kapazität.
  • Die Personenzahl in Räumen und bei Aktivitäten bleibt unter ihrer tatsächlichen Aufnahmekapazität begrenzt, um jedem Gast maximalen Raum und Privatsphäre zu garantieren.
  • Erweiterung des vielfältigen Angebots an Aktivitäten und Outdoor-Trainings, die in unserer HealthyLivingAcademy zur Verfügung stehen.
  • Regel des Social Distancing sowohl für die Gäste als auch für die Mitarbeiter von SHA.

Ernährung und Gastronomie

  • Die in SHA angebotene Verpflegung basiert auf frischen lokalen Saisonprodukten, und nicht auf verarbeiteten. Die Grundsätze dieser Ernährung richten sich nach denen der medizinischen Fakultät von Harvard sowie nach den Empfehlungen der WHO. Sie eignet sich am besten zur Stärkung des Immunsystems.
  • Sorgfältige Überarbeitung der Menüs, um noch mehr Speisen anzubieten, die zur Verbesserung unserer Abwehrkräfte und Alkalisierung des Körpers geeignet sind.
  • Für jedes Lebensmittel haben wir ein detailliertes System der Rückverfolgung, Reinigung und Desinfektion.
  • Turnus-System, zudem wird dem Gast ein fester Tisch für den ganzen Aufenthalt zugewiesen, um ihm genug Platz und die angemessene Distanz zu garantieren.
  • Die Entfernung zwischen den Tischen ist größer als groß wie die von der WHO für das Gastgewerbe empfohlene Distanz.

Stärkung des Immunsystems

  • In allen Aufenthalten für das laufende Jahr (2020) sind Immuntherapie-Beratung und Lymphozytenprofil inbegriffen, um den Zustand des Immunsystems des Gastes zu beurteilen.
  • Förderung und Entwicklung von Behandlungen zur Entfaltung des Immunsystems wie beispielsweise Stammzellentherapie, Infrarotwärme, optimales elektromagnetisches Gleichgewicht, Ozonbehandlungen, Serumtherapie, Vitamin-C-Megadosis, Stressmanagement-Sitzung, Immunoseneszenzprofil, Zellregeneration usw.
  • Schaffung eines spezifischen Packs zur Stärkung des Immunsystems, der die wirksamsten Heilmethoden auf koordinierte Weise kombiniert.

Wellness in-Residence

  • SHA bietet Ihnen die Möglichkeit, in Ihrer exklusiven privaten Residence von einem guten Teil der breitgefächerten Behandlungen und Serviceleistungen zu profitieren. Von einer Massage oder Heilbehandlung bis zur Vinyasa-Yoga-Stunde auf Ihrer Terrasse oder Unterricht in gesunder Küche.

Sicherheit und Komfort bei Ihrem Transfer zu SHA

  • Eigener VIP-Transfer, mit Ozon desinfiziert, von/zum Flughafen und den Bahnhöfen für regionale Zugverbindungen (Alicante/Valencia) sowie VIP-Transfer für nationale Strecken (Madrid/Barcelona). Zudem wird das Gepäck der Gäste desinfiziert.
  • SHA ermöglicht für die bekanntesten Reiseziele die Buchung von Privatjets, sowohl zur privaten als auch zur gemeinsamen Nutzung mit anderen Gästen, wobei Sie sicher sein können, dass alle Passagiere zuvor negativ auf Covid-19 getestet worden sind.

Wir garantieren Ihre Sicherheit

Wir möchten unseren Gästen höchste Sicherheit und Erholung bieten. Daher stellen wir Ihnen die SHA Vollkaskoversicherung als exklusiven Bonus und absolut kostenfrei zur Verfügung. Dieser Service gilt ab Check-in bis zum Ende Ihres Aufenthalts in unseren Einrichtungen.

Flexibilisierung der Buchungsbedingungen

Die Buchungs- und Änderungsbedingungen wurden flexibilisiert, um eine Änderung oder Umplanung des Aufenthalts der Gäste zu vereinfachen:

  • Buchungen können ohne Strafgebühr bis 48 Stunden vor dem Ankunftsdatum auf jeden anderen Termin in den darauf folgenden 12 Monaten verlegt werden.
  • Außerdem ist es möglich, Buchungen bis sieben Tage vor dem Ankunftsdatum kostenfrei zu stornieren.
  • Für Stornierungen ab 7 Tage vor dem Ankunftsdatum wird nicht wie üblich der ganze Buchungsbetrag in Rechnung gestellt, sondern nur 50 % desselben (einschließlich der gebuchten Behandlungen und Serviceleistungen).
  • Im Falle einer Stornierung zu einem späteren Zeitpunkt werden 50 % der Reservierungskosten in Rechnung gestellt.
  • Wenn die Aufenthaltsdaten bereits einmal geändert wurden, es sei denn, es liegt ein begründeter Umstand höherer Gewalt vor, fallen bei jeder folgenden Stornierung Stornogebühren in Höhe des Gesamtbetrags der ursprünglich geleisteten Anzahlung (50 % der Buchung) an.
  • Falls Bank- oder Verwaltungsgebühren anfallen, werden diese von der Rückerstattung der Anzahlung abgezogen. Um gegebenenfalls die per Kreditkarte bezahlte Anzahlung oder einen Teil davon zurückzuerstatten, und wenn seit der Zahlung derselben mehr als 30 Tage vergangen sind, kann die Rückerstattung nur per Banküberweisung auf das vom Gast angegebene Konto erfolgen.
  • Sobald der Gast sich in der Einrichtung anmeldet, wird im Falle einer vorzeitigen Abreise der Gesamtbetrag der vertraglich vereinbarten Leistungen in Rechnung gestellt, und zwar ohne Möglichkeit der Rückerstattung.