Maßnahmen angesichts von COVID-19
Sha Wellness Clinic

Buchungs- und Stornierungspolitik

Buchungsbedingungen

BEDINGUNGEN FÜR DIE BUCHUNGSBESTÄTIGUNG

Um die Buchung zu bestätigen, müssen 50 % des Gesamtbetrags der im Voraus gebuchten Leistungen als Anzahlung entrichtet werden. Im Falle der Royal Suite sind 100 % des Gesamtbetrags für die Bestätigung erforderlich.

Die Anzahlung kann per Kreditkarte, über einen Link eines sicheren Online-Zahlungsgateways oder per Überweisung auf unser Bankkonto erfolgen. Bei einer Banküberweisung müssen Sie uns den Überweisungsbeleg übermitteln.

Beim Check-in ist die Zahlung des ausstehenden Restbetrages der im Voraus gebuchten Leistungen fällig, den wir Ihrer Kreditkarte belasten werden. Sollten Sie keine Kreditkarte haben, muss die Zahlung in bar erfolgen (unter Berücksichtigung der gültigen Vorschriften für Transaktionen) oder per Debitkarte.

Die bereitgestellte Kreditkarte, deren Inhaber der Gast sein muss, wird verwendet, um sämtliche Leistungen, Behandlungen oder Produkte zu garantieren, die vor und/oder während des Aufenthalts bei SHA Wellness Clinic in Anspruch genommen werden, sowie die Beträge möglicher ausstehender Rechnungen.

STORNIERUNGSBEDINGUNGEN VON BUCHUNGEN

  • Immer wenn die Stornierung 14 Tage im Voraus mitgeteilt wird, können Sie die Buchung kostenfrei stornieren, wobei 3 % des Rückzahlungsbetrags als Bearbeitungsgebühr einbehalten werden.
  • Nach Ablauf dieser Frist wird eine Vertragsstrafe in Höhe von 50 % der im Voraus vertraglich vereinbarten Leistungen fällig.
  • Sollten mehr als 30 Tage seit der Anzahlung vergangen sein, kann die Rückerstattung nur per Banküberweisung auf das vom Gast angegebene Konto erfolgen und die Vorlage eines Eigentumsnachweises.

Jede Kommunikation muss per E-Mail an die Buchungsabteilung erfolgen.

ÄNDERUNGSBEDINGUNGEN VON BUCHUNGEN

  • Das Anreisedatum einer Buchung kann gebührenfrei geändert werden, immer dann, wenn die Änderung mindestens 7 Tage vor Anreise mitgeteilt wird.

  • Sollten Sie das Anreisedatum Ihrer Buchung weniger als 7 Tage vor Anreise ändern, werden Ihnen folgende Gebühren berechnet:

    • 500 € pro Person, wenn das Anreisedatum innerhalb von 48 Stunden vor oder nach dem ursprünglichen Datum liegt.

    • 1.000 € pro Person, wenn das Anreisedatum nicht innerhalb 48 Stunden vor oder nach dem ursprünglichen Datum liegt

  • Wenn die Änderung am Anreisetag mitgeteilt wird, wird zu den zuvor genannten Gebühren auch der entsprechende Betrag für eine Übernachtung berechnet. Als Ausnahme wird die Übernachtung nicht in Rechnung gestellt, sollte die ursprüngliche Anzahl der gebuchten Nächte beibehalten werden.
  • Wenn das Anreisedatum bereits zuvor geändert wurde, wird jedwede darauffolgende Stornierung mit dem Gesamtbetrag der zuvor geleisteten Anzahlung berechnet.

Albir Hills Resort. S.A.U. kann die vom Kunden getätigte Buchung stornieren, indem ihm dieser Umstand mindestens achtundvierzig (48) Stunden vor seiner geplanten Anreise in der Einrichtung mitgeteilt wird, wenn die von den entsprechenden Gesundheitsbehörden oder von der Geschäftsleitung des Zentrums auferlegten oder empfohlenen Maßnahmen greifen, um die Verbreitung der COVID-19 zu verhindern, und es verpflichtend, empfohlen oder angebracht ist, die Einrichtung zu schließen. In diesem Fall werden die bereits bezahlten Beträge für spätere Aufenthalte zurückgestellt oder sollte der Gast dies wünschen, vollständig an ihn zurückgezahlt.